Biologisch, organisch, einzigartig: Saltare, das ganz andere südafrikanische Weingut!

Der Traum Saltare begann mit Carla Pauw.

Eine Winzerin, die an der Universität Stellenbosch einen Abschluss in Weinbau und Önologie absolvierte. Die Weinherstellung war die Antwort auf ihren Traum.

Carla war nach Ihrem Studium erfolgreiche Winzerin in Stellenbosch, Frankreich, Neuseeland und Spanien. Von 2000 bis 2008 fand sie eine Anstellung bei Anura Vineyards. Währenddessen erhielten die Weine von Anura zahlreiche Spitzenauszeichnungen, darunter zwei Trophäen bei der renommierten Old Mutual Trophy Wine Show für den besten Chenin Blanc und den besten MCC, sowie den besten Rotwein bei der SAA Wine Selection 2005. Ihre Weine wurden auch mit vielen Double Gold Awards bei den Michelangelo und Veritas Wine Awards ausgezeichnet. Seit 2010 widmet sie sich ganz dem Saltare Anbau.

Carlas Mann Christoff ist in Stellenbosch aufgewachsen und unweigerlich lernte er guten Wein im Herzen der südafrikanischen Weinregion zu schätzen. Er erkannte schnell Carlas Potential und unterstützt sie, wo er nur kann. Seine Passion liegt beim Verkosten der exzellenten Brut MCCs und der Weine. Natürlich ist er auch bei der Ernte behilflich. Jedoch arbeitet er immer noch in Stellenbosch bei dem Institute for Advanced Study, STIAS.

Wir sind unbeschreiblich fasziniert von den tollen Brut MCCs und den Weinen, die Carla und Christoff uns im Januar 2019 in Stellenbosch präsentierten. Des Weiteren sind wir sehr stolz, dass wir dieses Produktportfolio in unserem Sortiment exklusiv für Deutschland aufnehmen durften.

Saltare bedeutet auf Lateinisch „tanzen“.
Die Bewegung, die Anmut, die Einfachheit und die Freude – das ist das, was Sie in den Saltare Cap Classiques und in den Weinen finden.

Saltare ist eine Boutique Weinkellerei in Stellenbosch, Südafrika.
Carla wählt von fünf verschiedenen Weinbergen am Westkap Ihre Trauben sorgfältig aus und transportiert diese nach der Ernte in den Weinkeller in Stellenbosch. Ab hier beginnt die Kunst von Carla.

Der Weinkeller befindet sich am Ufer des Eerste-Flusses in der Nähe des Stadtzentrums von Stellenbosch. Das Studio für die Verkostungen liegt auf der anderen Flussseite in der ‚The Avenue‘, 30,  im Herzen der historischen Stadt. Auch wir durften die Idylle und Gemütlichkeit bei Carla und Christoff bei einer ausgesprochenen individuellen Weinprobe genießen. Die Brut MCCs haben eine hervorragende Qualität.

Warum sind die Brut MCCs und die Weine so hochwertig und einzigartig?

Organisch, biodynamisch, ökologisch nachhaltig, biologisch – was ist was?
Südafrika zertifiziert den ökologischen Weinanbau und die Weinherstellung. Einer der Weinberge von Saltare wurde mit einer biologischen Zertifizierung ausgezeichnet, nämlich der Swartland Syrah.

Die MCC-Weinberge, insbesondere der Chardonnay (Robertson), werden mit einem ganzheitlichen Ansatz von Fritz Breytenbach bewirtschaftet. Dieser besitzt über 50 Jahre Erfahrung in der „Lektüre seiner Reben“ und der Behandlung. Er sieht den Boden als Ganzes mit all den komplexen Wechselwirkungen zwischen Mikroorganismen, Mineralien, Sauerstoff, Stickstoff und Pflanzen. All das erzielt erstaunliche Ergebnisse in Traubenqualität, Volumen und Konsistenz.
Seit 2015 kümmert sich Carla auch um einen kleinen Pinot Noir Weinberg in Sommerset West. Diese Trauben werden für den Cap Classique benötigt. Sie praktiziert biologische Prinzipien und verwendet keine Pestizide oder Herbizide. Ein Bett aus Heu-Mulch trägt zur Verbesserung der Bodenqualität bei. Carla verwendet verschiedene biologisch-dynamische Verfahren wie die Ernte oder Verarbeitung von Trauben und die Abfüllung nach dem biologisch-dynamischen Kalender des südlichen Afrika.

Der Chenin Blanc und der Syrah gären in Fässern mit Wildhefen – ohne Zusatz von chemischen Hefen. Wenn Weine bewegt oder abgefüllt werden müssen, übernimmt die Schwerkraft die Arbeit und nicht die Pumpen. Schließlich enthalten alle Saltare Weine einen sehr niedrigen Schwefelgehalt.

Newsletter

Sie wollen immer über unsere Angebote und Neuigkeiten informiert werden? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Geben Sie Ihre E-Mail an...
Die Informationen sind nicht notwendig, sie würden uns aber helfen, Sie persönlicher anzusprechen. Sie können sie selbstverständlich überspringen.
Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Aus praktischen Gründen verwenden wir für unsere Mailings externe Dienstleister. Bitte geben Sie uns Ihr Erlaubnis.