BRUT MCC aus Südafrika

Die Liebe zu hochwertigem und edlem Schaum- oder Perlwein ist weit verbreitet. Sekt und Champagner verwöhnen mit ihrem prickelnden Aroma die Geschmacksnerven von Weinliebhabern. Auch die Schaumweine aus Südafrika haben in den letzten Jahren international für Furore gesorgt.

Preis
5100
Weingut

Vacuumpumpe

10,00 
Vacuumpumpe rettet Wein,  damit Ihrem Wein die Luft (nicht) ausgeht!

Saltare MCC Brut Nature

20,95 
Der Saltare MCC Brut Nature fasziniert mit unaufgeregten und frischen Aromen. Durch den Verzicht auf Zucker und Schwefel wird dieser Brut MCC zu einem Highlight.

Nordlys Rosendal Südafrika

39,95 
Edler Brut MCC aus Chardonnay & Pinot Noir, Aromen von grünen Äpfeln & Passionsfrüchten, geschmacksintensiv und delikat.

Klein Roosboom Marne´ Brut MCC N V

19,95 
Ein Cap Classique aus Pinot Noir & Chardonnay, mit Aromen von Hefe, Apfel, Zitrus und Brioche.

Brut MCC Wildehurst 2016

24,95 
Eine wohltuende Kreation mit knackig saurem Apfel. Der MCC erinnert an Apfelkuchen und Butterbrei und ist etwas Einmaliges.

Morgenhof Brut Reserve

17,50 
Edler Brut Reserve. Duftende Aromen von Biskuit, Pfirsichen & einem Hauch von Grapefruit. Köstlicher Anklang von der Passionsfrucht. Langer, üppiger Abgang.

Saltare Brut MCC Blanc de blancs

34,95 
Der Saltare Brut MCC Blanc de blancs ist ein facettenreicher Schaumwein, der gerade zum Dessert eine willkommene Abwechslung darstellt.

Saltare MCC Brut Rosé

25,95 
Mit dem Saltare Brut Rosé erhalten Sie einen knackig-klaren Schaumwein, welcher aufrichtig ist und die Sinne verzückt.

Klein Welmoed Brut MCC Monogram 2016

19,95 
Der Klein Welmoed Brut MCC fasziniert Kenner mit einem Mix aus Zitrus & roten Früchten. In sich harmonisch & vollmundig zählt er zu den besonderen Schaumweinen.
farm-sun-summer-plants-wine-outdoor-grapes-sun-flare-wine-field-wine-farm_t20_1J1zkg
BRUT MCC aus Südafrika

Durch die Sonne, Wärme, lange Sommer und milde Winter reifen klassische Trauben wie Chardonnay oder Pinot Noir in Südafrika besonders gut. Sie liefern den Grundstein für außerordentliche, außergewöhnliche und geschmacksintensive Bruts.
Das Weinland Südafrika überzeugt! Mit modernsten Anbaumethoden und Technik, in Verbindung mit altem Wissen und traditioneller Handarbeit, schaffen es die südafrikanischen Winzer aus ihren Reben das Beste herauszuholen.

Was macht einen Brut so besonders?

Ein Brut ist zweifelsfrei die edelste Variante eines Schaumweines. Durch seinen trockenen Geschmack setzt er sich von den meisten Schaumweinen deutlich ab. Denn Sekt, der als „trocken“ bezeichnet wird, ist in der Regel noch immer süßer als trockener Wein.
Häufig wird diese Süße durch eine zusätzliche Dosage erreicht. In internationaler „Weinsprache“ bezeichnet man einen Schaumwein mit unter drei Gramm Zucker pro Liter als einen Brut Nature. Extra Brut hat noch immer unter sechs Gramm Zucker pro Liter.
Ein Brut hat unter 15 Gramm Zucker pro Liter und ist damit der Standard für trockenen Schaumwein. Doch neben diesen Definitionen geht es bei einem kühlen Brut aus Südafrika in der Abendsonne vor allem um Eines: Das Lebensgefühl!

Die aufwändige Herstellung eines guten Schaumweines

Durch ein besonderes Verfahren wird bei der Schaumweinherstellung dem „Grundwein“ eine weitere Veredlungsstufe hinzugefügt. Die Qualität des Grundweines ist natürlich entscheidend für die Qualität des Endproduktes. Er wird nicht aus edelreifen Trauben gefertigt.
Um eine solide Säure in den Trauben zu haben, werden Trauben für einen Brut vor der allgemeinen Lese geerntet. Sind die Trauben zu einem Wein vergoren, entscheidet sich die weitere Verarbeitung natürlich nach dem geplanten Endprodukt.
Für einen jungen, frisch anmutenden Schaumwein wird der Grundwein schnellstens von allen Trubstoffen befreit und dann weiter verarbeitet. Für einen reifen Geschmack wird dem Grundwein die Zeit gegeben in aller Ruhe zu reifen.

Sekt Brut mit Tradition – Anbau und Herstellung in Südafrika

Wie schon festgestellt eignet sich das südafrikanische Klima perfekt für den Weinanbau. Nach über vier Jahrhunderten Weinanbau und vielen politischen Höhen und Tiefen haben Weine und Schaumweine aus Südafrika inzwischen Weltgeltung.
1968 wurde der erste Sekt in Südafrika hergestellt. Der Besitzer des Weingutes Simonsig in Stellenbosch, Frans Malan, füllte ein Cuvée aus Pinot Noir und Chardonnay in Flaschen und brachte es nach Vorbild eines klassischen Champagners, zur zweiten Gärung.
Diese Vorgehensweise hat sich inzwischen unter südafrikanischen Winzern weiterentwickelt, zu etwas Eigenem und Typischen. Der edle Brut des südafrikanischen Weingutes, Morgenhof, überzeugt durch seinen edlen und ausgereiften Geschmack nach Biskuit und Pfirsichen.

Leidenschaft und Lebensfreude

Trotz, oder gerade wegen, seines trockenen und edlen Geschmackes besticht der südafrikanische Brut vor allem durch die Lebensfreude und das Temperament, das er aus seiner Heimat mitbringt. Geschmacklich ist er ein absolutes Highlight.

Brut aus Südafrika enthält das gesamte Temperament des Landes und dennoch seine edlen Eigenarten.

Newsletter

Sie wollen immer über unsere Angebote und Neuigkeiten informiert werden? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Geben Sie Ihre E-Mail an...
Die Informationen sind nicht notwendig, sie würden uns aber helfen, Sie persönlicher anzusprechen. Sie können sie selbstverständlich überspringen.
Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Aus praktischen Gründen verwenden wir für unsere Mailings externe Dienstleister. Bitte geben Sie uns Ihr Erlaubnis.